[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3391: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3393: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3394: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3395: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
lewitzerforum.de • Thema anzeigen - Junghengst Goliath

Junghengst Goliath

Junghengst Goliath

Beitragvon Gringo am Di Aug 05, 2008 6:28 pm

Hallo!
Wer kennt den Lewitzerhengst Goliath oder kann mir mehr Infos
über ihn geben?! Mich würde hauptsächlich interessieren ,ob es schon ein Fohlennachwuchs
von ihm gibt.Und ob überhaupt jemand schon mit dem Gestüt Hof Heitholm in Kontakt ist.
Vater: Gildo, Mutter: Wiebke, Braunschecke, 143 STM, 2004
LG Gesa
Gringo
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr Jan 11, 2008 4:49 pm

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon marion am Sa Aug 30, 2008 7:22 am

Hallo Gesa
Hast du schon was erfahren können über den Hengst?Wie gehts dir bist du im Prüfungsstress??LG Marion :lol:
marion
 
Beiträge: 64
Registriert: Di Feb 12, 2008 10:34 am

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon Heimke am Mo Nov 03, 2008 12:33 pm

Hallo Gesa.
habe den Hengst gefunden auf der Seite des Pferdestammbuches, leider konnte ich das Video nicht öffnen. Er ist ja noch jung und von Fohlen weiß ich nichts. Die Abstammung kann gut sein, aber man muß wirklich sehen. Bruder Leicester ist nicht mein Fall, zuviel Trippelpony. Aber man muß wirklich sehen, was er vererbt und dann kommt es ja auf die Stuten an.
Habe ja sowieso meinen eigenen Spezailisten. Die Fohlen von meine Shakespeare I sind eigentlich das, was ich züchten will. Mal sehen, im kommenden Jahr habe ich kein eigenes Fohlen, aber da kommen welche aus den unterschiedlichsten Stuten. Da zeigt sich wirklich die Qualität des Hengstes, oder ?

LG Heimke
Benutzeravatar
Heimke
 
Beiträge: 88
Registriert: Di Dez 25, 2007 7:42 pm

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon katrinxx am Fr Dez 05, 2008 6:07 am

Hallo,

ich kenne zwar Goliath nicht persönlich, aber ich besitze ein 8 Monate altes Hengstfohlen von ihm. Mutter ist Rosi, Zuchtgebiet Sachsenanhalt.

Ich heiße übrigens Katrin und wohne z.Zt. zwischen Nürnberg und Würzburg, stamme aus Berlin und ziehe demnächst wieder zurück nach Norddeutschland.

Ich würde den Goliath selbst gern einmal sehen, gibt es eine Website, wo man ihn sich anschauen kann?

Liebe Grüße Katrin

P.S. Mußte Antwort 2 x schreiben, da nach dem Absenden meiner Antwort ich plötzlich nicht mehr angemeldet war und diese nirgends zu finden war.
katrinxx
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Dez 05, 2008 5:55 am

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon katrinxx am Sa Mär 14, 2009 3:02 pm

Hallo Gesa,

habe nach immer mal wieder suchen, Goliath entdeckt. (http://www.reiterhof-wollesen.de) Steht unter Sportponys. Ist sogar ein Video dabei. Gibt noch einen zweiten Lewitzer dort, Peron, den ich sehr interessant finde. Der kommt vom Gestüt Lindenhof.

LG Katrin
katrinxx
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Dez 05, 2008 5:55 am

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon Gringo am So Mär 15, 2009 3:36 pm

Hallo Kathrin!
Das Video habe ich mir gleich mal angeschaut.Schick ist er ja und springen kann er auch.
Wie findest du ihn? Kannst du mir ein Foto von deinem Fohlen von Goliath hier reinstellen?
Würde mich sehr freuen. Steht der Hengst bei Wollesen denn zum Verkauf oder zum Training?
Bist du gut in Schleswig-Holstein angekommen mit allen Pferdchen und so?
LG Gesa
Gringo
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr Jan 11, 2008 4:49 pm

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon katrinxx am Mo Mär 16, 2009 5:34 am

Hallo Gesa,

ich finde den Goliath super schick. Morgen soll es hier sonnig sein, da werde ich versuchen Gaetano zu fotografieren. So wie ich das ganze verfolgt habe, wurde Goliath auf letztes Jahr auf einer Auktion erworben, dieser besagte Peron wurde ebenfalls letztes Jahr erworben. Ich denke die werde vielleicht als Deck- und/oder Sporthengste verwendet. Aber man kann ja mal nachfragen.

Mein Umzug verzögert sich leider auf Ende März u.a. habe ich mich bei einer Transportfirma total vergriffen. Sobald der Umzug durch ist, kann ich mal eine kurzen Geschichte erzählen, die Serienreife hat.

Eine schöne Woche, Katrin
katrinxx
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Dez 05, 2008 5:55 am

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon Heimke am Mi Mär 18, 2009 7:02 pm

Hallo,

nun, wo ich ein Foto von Goliath sehe ... er war vor einiger Zeit in einer Sportponyauktion angeboten. Stand aber kein Name dabei. Der Reithof Wollesen wirkt etwas wie ein Verkaufstall, oder ?

Der Peron hat nur ein sehr kurzes Gastspiel bei Frau Hoffmann gehabt, gezüchtet wurde er hier in Redefin.
Warum, wieso, weshalb? Hier hatte er sich bei der Körung gut gezeigt, etwas Themperament, aber das war wohl beabsichtigt. Mit 140 cm nicht ganz groß, aber bei der Abstammung kann mehr kommen.

Putzt Eure Hottis brav, damit die Vögel wieder Nistmaterial bekommen. Hier warten die Spatzen schon auf dem Stalldach drauf.

LG Heimke
Benutzeravatar
Heimke
 
Beiträge: 88
Registriert: Di Dez 25, 2007 7:42 pm

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon katrinxx am Do Mär 19, 2009 5:15 am

Guten Morgen,

die Darstellung der Pferde auf der HP u.a., läßt schon soetwas vermuten. Vielleicht ist es aber auch ein sehr sportambitionierter Stall mit Zucht, der seine Darstellung etwas unglücklich gewählt hat. Ich werde dort mal anrufen, u.a. das ich mich für den Peron interessiere.

Unsere Vögel müßten es schon sehr warm haben, das Fell was ich schon rausgeholt habe. Um so ein kuscheliges Heim sind die Piepmätze fast zu beneiden.

LG Katrin
katrinxx
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Dez 05, 2008 5:55 am

Re: Junghengst Goliath

Beitragvon katrinxx am Do Mär 19, 2009 5:32 am

Hallo Gesa,

hier die versprochenen Fotos. Leider ist der Kleine mit seinem Fellwechsel noch nicht so weit und sieht im Moment furchtbar aus. Übrigens, habe ich vor dem Fotoshooting extra nochmal geputzt. Aber als ich dann nach nur 5 min mit der Kamera wiederkam, sah ich wie er gerade dabei ist sich hinzulegen und genüsslich zu wälzen.
Das machen übrigens alle von mir, nach dem Putzen ein paar Minuten warten und dann rein in den Dreck und Matsch. Mein Nachbar sagte neulich, na die müßten aber auch mal wieder geputzt werden :twisted:

Gaetano ist übrigens im März 1 Jahr alt geworden. Ist ein ganz verschmuster, unerschrocken und wenn ihn mein zweijäriger "Rambo" wieder einmal zuviel getrietzt hat, dann gibts aber Saures. Wenn gefüttert wird, läßt er alle anderen gierig rennen und bleibt bei seinem Futtertrog, weil er weiß, "Mama" kommt gleich und dann bekomme ich was. So, nun aber die Fotos

LG Katrin[
Gaetano1803.JPG
Gaetano1803.JPG (178.39 KiB) 19210-mal betrachtet
Gaetano1803a.JPG
Gaetano1803a.JPG (173.64 KiB) 19131-mal betrachtet
Gaetano1803b.JPG
Gaetano1803b.JPG (181.38 KiB) 19065-mal betrachtet
katrinxx
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Dez 05, 2008 5:55 am

Nächste

Zurück zu Fragen zur Zucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron